Home
Apartments

Apartments

Die Wohnform am Arrenberg kann die Menschen aus dem Autismus-Spektrum zu einem weitestgehend selbstbestimmten Leben in einem privaten Bereich verhelfen. Gleichzeitig werden zwischenmenschliche Begegnungen und eine Teilnahme am sozialen Leben in dem Maße und in der Form angestrebt, wie es den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten entspricht.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zum Personenbereich gehören Menschen aus dem Autismus-Spektrum, die vorübergehend, für längere Zeit oder auf Dauer zu einer eigenständigen Lebensform nicht in der Lage sind und Anspruch auf Eingliederungshilfe im Sinne von § 53 SGB XII haben.

Voraussetzung sind eine wesentliche Behinderung, eine fachärztliche Diagnose aus dem Autismus-Spektrum und eine Kostenzusage des (über-)örtlichen zuständigen Kostenträgers.

Eine Fähigkeit zur Grundversorgung bzw. die Bereitschaft, diese zu erlernen, muss vorhanden sein. Ein Nachtdienst oder eine Rufbereitschaft sind nicht vorgesehen.